Infobereich

Termine / Veranstaltungen

Links

Logo 25 Jahre Kommunalverbund © Kommunalverbund

Logo W.i.N.-Region © W.i.N.-Region

Bewölkt2°C
wetter

Freiwilliges Soziales Jahr - Kultur - ab dem 1. September 2020

Freiwilliges Soziales Jahr - Kultur - ab dem 1. September 2020

Einstellungsdatum: 01.09.2020

Die Gemeinde Weyhe bietet in diesem Jahr erneut zum 1. September 2020 eine Stelle für das

Freiwillige Soziale Jahr im Kulturbereich

an. Der Einsatz erfolgt im Fachbereich Bildung und Freizeit in der Außenstelle "Westermoor 8" im Ortsteil Leeste.

 

Aufgabengebiet:
Mitarbeit bei

  • Planung und Organisation von kulturellen Veranstaltungen (Kindertheater, Kabarett, Musikveranstaltungen, Aufmucken gegen Rechts, Ausstellungen, Deutscher Mühlentag usw.)
  • Künstlerrecherche
  • Marketing (Erstellung des monatlichen Kulturkalenders, Gestaltung von Plakaten und Flyern usw.)
  • Öffentlichkeitsarbeit (Erstellen von Pressemitteilungen sowie eines Pressespiegels, Pflege des Online-Veranstaltungskalenders usw.)
  • Personalplanung (Aushilfen)
  • Veranstaltungsbetreuung
  • Kontaktperson für alle Chöre, Musikgruppen, Künstler und andere kulturell interessierte Personen und Gruppen
  • Planung und Organisation des Austauschs mit den Partnergemeinden in Lettland
  • ggf. technische Abwicklungen

 

Voraussetzungen:
Ihr solltet:

  • kulturinteressiert und offen für verschiedene Kulturbereiche sein
  • Spaß am Organisieren und kreativen Arbeiten haben
  • über gute Computerkenntnisse verfügen
  • Interesse am eigenständigen und teamorientierten Arbeiten haben
  • zeitlich flexibel sein (die Hauptarbeitszeit findet zu den normalen Bürozeiten statt. Bei Veranstaltungen sind auch gelegentliche Dienste an Abenden oder Wochenenden nötig)
  • mindestens 18 Jahre alt sein (aufgrund der Arbeitszeiten)
  • über den Führerschein Klasse B verfügen

 

Allgemeine Hinweise:
Das FSJ dauert 12 Monate, wird in Vollzeit (= 39 Wochenstunden) ausgeübt und startet ab 1. September 2020. Es wird ein monatliches Taschengeld in Höhe von 400 € gezahlt.

Schwerbehinderte Menschen haben bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung den Vorrang.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationsgeschichte werden ausdrücklich begrüßt.

Die Gemeinde Weyhe ist bestrebt, die Gleichstellung der Geschlechter zu realisieren und hat besonders Interesse an der Bewerbung von Männern oder Menschen, die sich keinem Geschlecht zugehörig fühlen.

 

Träger des FSJ Kultur ist die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen (www.lkjnds.de).

Das FSJ Kultur ist ein Bildungsjahr. In den 25 Bildungstagen des FSJ Kultur, die in mehrtägigen Seminaren von der LKJ organisiert und durchgeführt werden, bekommst Du wichtige Werkzeuge in die Hand: Projekt- und Zeitmanagement, Konflikt- und Stressbewältigungsstrategien - alles, was man im Arbeitsalltag als Freiwillige*r braucht !
Auch wird es darum gehen, Deinen eigenen künstlerischen Ausdruck zu finden, um persönliche und gesellschaftspolitische Themen zu bearbeiten. Du erlernst dafür den Umgang mit unterschiedlichsten Medien und Materialien: Film- und Medientechnik, digitale Fotografie, Tanz- und Theaterarbeit, Skulpturen und Malerei, kreatives Schreiben, Rhythmik und Musik. All dies sind Methoden, die Deine Arbeit in der Einsatzstelle bereichern und Dir ermöglichen, die Kultur mit zu gestalten.

 

Bewerbungsschluss:

Bewerbungsschluss ist am 15. März 2020

 

Bewerbungsverfahren:
Das Bewerbungsverfahren für das FSJ Kultur erfolgt ab dem 15. Januar 2020 zentral über das Onlineverfahren unter https://anmelden.freiwilligendienste-kultur-bildung.de/Platzsuche

Ich bitte daher, sich bei Interesse direkt über das dortige Formular zu bewerben.

Telefonische Rückfragen unter 04203 71-239 (Frau Wagner) oder unter 04203 71-269 (Frau Stock)