Infobereich

Termine / Veranstaltungen

Links

Logo 25 Jahre Kommunalverbund © Kommunalverbund

Logo W.i.N.-Region © W.i.N.-Region

wolkig 18°C
wetter

„Entlastung von der Pflege und Betreuung eines Angehörigen – WER und WAS kann helfen?“

Di, 18.07.2017, 18:30 Uhr

Nur  ein- oder mehrmals in der Woche, einen halben Tag ganz für sich zu haben, um ohne Stress Arztbesuche wahrzunehmen oder in aller Ruhe einkaufen zu gehen, sich mit Freunden zu treffen etc.? Für Angehörige, die zuhause einen pflegebedürftigen oder demenzkranken Senioren betreuen und umsorgen müssen, sind diese banalen Wünsche oft keine Selbstverständlichkeit.

Hilfe- und Pflegebedürftigkeit bedeutet für Betroffene und ihre Angehörige oftmals große körperliche, psychische aber auch finanzielle Belastungen

  • Welche Möglichkeiten der Entlastung stehen pflegenden Angehörigen zur Verfügung?
  • Wo kann ich mir Unterstützung holen?
  • Wie kann ich diese finanzieren?

 

Die Gerontologin (B.A.) und exam. Ergotherapeutin Lilja Helms, die im Verein PRO DEM die Leitung des geronto-sozialen Bereiches innehat, wird

 

am Dienstag, 18.07.2017, um 18:30 Uhr (bis ca.20:00 Uhr) über diese Themen informieren.

 

Veranstaltungsort:

Seniorenzentrum Alte Wache

Erich-Troue-Raum/Erdgeschoss

Henry-Wetjen-Platz 4

28844 Weyhe - Leeste

 

Rubrik
Informationsveranstaltungen
Vorträge/Lesungen/Diskussionen

Veranstaltungsort
Seniorenzentrum Alte Wache
Erich-Troue-Raum im Erdgeschoss,
Henry-Wetjen-Platz 4, 28844 Weyhe-Leeste
Veranstalter
Hospiz Weyhe e.V.
...zurück